Sie hatten einen Schlaganfall, eine Hirnblutung, leiden unter Multipler Sklerose oder einer anderweitigen neurologischen oder neuromuskulären Erkrankung? Dann kann Ihnen die Bobath-Therapie helfen!

Was ist der Sinn einer Bobath-Therapie?
Das Ziel der Bobath-Therapie ist es, die Lebensqualität von Menschen, deren Zentralnervensystem (sprich Gehirn und Rückenmark) beschädigt wurde, bestmöglich wiederherzustellen. Auch wenn Sie Schmerzen, Kontrollverluste über Haltung und Bewegung des eigenen Körpers sowie Beeinträchtigungen der Sprach-, Schluck- und Gedächtnisfunktionalität haben, möchten wir Ihnen helfen, einen eigenverantwortlichen selbstbestimmten Alltag wiederzuerlangen.

Sie erhalten von unserem therapeutischen Team professionelle Unterstützung sowie individuell auf Sie und Ihren Alltag zugeschnittenen Übungen. Sie als Patient stehen mit Ihrem individuellem Lernweg dabei stets im Fokus unserer Arbeit.