Sie haben einen Lymphknoten entfernt bekommen oder wurden wegen eines Tumors behandelt? Dann helfen wir Ihnen mit der manuellen Lympdrainage die reduzierte Pumpfunktion des Gefäßsystems zu unterstützen. Durch die Manuelle Lymphdrainage sollen durch ihre spezielle Behandlungsart in erster Linie Schwellungen an Armen oder Beinen vorgebeugt bzw. bei bereits geschwollenem Gewebe, diese entstaut werden.

Wie wir Ihnen helfen
Um Ihnen helfen zu können, haben wir speziell dafür weitergebildete Physiotherapeuten. Durch besondere Handgriffe helfen wir, die in Ihren Extremitäten angestaute Flüssigkeit in Richtung der zuständigen Lymphknotenstation abzutransportieren. Auf diese Weise schwillt Ihr Gewebe ab und Ihre Schmerzen werden gelindert. Ein weiterer Vorteil: Ihr Gewebe wird wieder lockerer und weicher. Die Folge: Sie können sich endlich wieder besser bewegen!